02.04.2021
News

Ostertraditionen in Südtirol

Am liebsten verbringen wir das Osterfest mit unseren Lieben im kleinen Kreis …

 

Morgens, wenn wir von den Sonnenstrahlen wachgeküsst werden, war er schon da: der Osterhase. Sie können sich wahrscheinlich vorstellen, wie die Kinderaugen glühen, wenn Sie die erstenOstereier hinter dem großen Stein im Garten entdecken. Es wird gemeinsam gesucht und gelacht, das Haus und der Garten auf den Kopf gestellt und genascht. Wenn dann jeder Stein mindestens drei Mal umgedreht wurde, um sicherzustellen, dass nirgends ein Schokoei ungefunden bleibt, machen wir uns auf zum gemeinsamenOsterfrühstück. In Südtirol gehört es zur Tradition, dass die Kinder von ihren Taufpaten einen Hefezopf in Osterhasenform bekommen. Mittags gibt es in vielen Haushalten Spargel mit Remouladensauce und Salzkartoffeln, Osterschinken und gekochtenEiern und zur Nachspeise Vanilleeis mit heißenHimbeeren. Nachmittags spielen wir Spiele und fallen über die Schokolade her, die uns der Osterhase gebracht hat!

Wir vom Hotel in Olang wünschen Ihnen ein frohes Osterfest und eine schöne Zeit mit Ihren Lieben!

Alpinhotel Keil

5.8 von 6 Sterne | HolidayCheck